header folgefreiburg spenden

Beratung, Begleitung und Psychosoziale Prozessbegleitung

Du hast das Recht, über deinen Körper selbst zu bestimmen!

 

Bei uns kannst du mit einer Beraterin über deine Situation sprechen:

  • Du bestimmst, wie viel und was du erzählst.
  • Wir glauben dir und suchen gemeinsam mit dir nach Lösungen.
  • Wir unternehmen nichts, ohne es mit dir abzusprechen.
  • Alles was du erzählst bleibt unter uns (Schweigepflicht)
  • Die Gespräche sind kostenlos.
  • Du musst uns deinen richtigen Namen nicht nennen.
  • Brauchst du eine (Gebärdensprach-)Dolmetscherin oder eine andere Hilfe, überlegen wir mit dir gemeinsam, wie wir das organisieren können.
  • Du kannst jemanden mitbringen, dem du vertraust.
  • Ob du eine Strafanzeige stellen möchtest, bestimmst du selbst

Wir beraten dich auch gerne per E-Mail, wenn du nicht zu uns kommen möchtest oder kannst. Hier geht’s zur Email-Beratung.

Wenn du eine Strafanzeige stellen möchtest, vermitteln wir dir eine erfahrene Rechtsanwältin und begleiten dich zur Kriminalpolizei und zum Gericht. Du hast ein Recht auf eine "Psychoziale Prozessbegleitung".

Unseren Flyer "Psychosoziale Prozessbegleitung" finden Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.