header folgefreiburg spenden

Fortbildung

Einrichtungen aus den unterschiedlichsten Bereichen haben in den vergangenen Jahren unser Fortbildungsangebot wahrgenommen. Mit dem Thema sexueller Missbrauch können Sie z.B. als SozialarbeiterIn, als JugendgruppenleiterIn, als ErzieherIn im Kindergarten, als MitarbeiterIn in einem Hort, als Tageseltern, als ÄrztIn, als Hebamme oder als LehrerIn konfrontiert werden.
Unsere Fortbildungen, die wir auf Anfrage gestalten, können wir ganz auf Ihren beruflichen Alltag und Ihre Fragestellungen zuschneiden.

Inhalte können z.B. sein:

  • Fakten zu sexuellem Missbrauch.
  • Wie erkenne ich sexuellen Missbrauch – welche Symptome gibt es?
  • Wie gehe ich vor bei einem Verdacht?
  • Wie mache ich Kinder stark gegen sexuellen Missbrauch?
  • Wie kann ich das Thema z.B. im Kindergarten oder in der Gruppe einbringen?
  • Wie kann ich ein betroffenes Mädchen unterstützen?

Dauer:

Mindestens 2 Zeitstunden, bei Bedarf auch länger.

Kosten:

Pro Zeitstunde berechnen wir 70,- Euro (50,- Euro in Ausnahmefällen) d.h. für eine Fortbildung mindestes 140,- Euro (100,- Euro). Außerhalb Freiburgs berechnen wir zusätzlich die Fahrtkosten sowie eine Fahrzeitpauschale.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok