header folgefreiburg spenden

"Kompetent intervenieren"- Handlungskompetenz bei sexuellem Missbrauch

Grundlagen-Seminar für Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe bzw. Lehrkräfte sind wichtige Multiplikator/innen im Kinderschutz. Betroffene Kinder von sexuellen Übergriffen vertrauen sich neben Gleichaltrigen auch erwachsenen Bezugspersonen z.B. in der Schule oder im Jugendzentrum an oder zeigen deutliche Verhaltensauffälligkeiten.

Die Fortbildung informiert über das Ausmaß sexuellen Missbrauchs, zu Täterstrategien und über Signale betroffener Kinder/Jugendlicher. Außerdem werden Handlungskompetenzen vermittelt und mit den Teilnehmenden am Fallbeispiel mögliche Interventionsschritte bei einer Vermutung auf sexuellen Missbrauch erarbeitet.

Datum:         18.10.2018, 9.30 - 13 Uhr

nähere Informationen unter Telefon: 0761/33645

Fachtag zu "Sexualisierte Peergewalt in Institutionen - Wie damit umgehen?"

Am 8.11.2018 veranstaltet Wildwasser e.V. mit der Referentin Ursula Enders einen Fachtag zu "Sexualisierte Peergewalt in Institutionen - Wie damit umgehen?". Informationen und Anmeldeformular finden Sie hier.

Angeleitete Gruppe für betroffene Frauen

Ab November 2018 planen wir wieder eine angeleitete Gruppe: Vierzehntägig - immer montags.
Bitte für ein unverbindliches Vorgespräch einen Termin vereinbaren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok